Niederlage gegen Spitzenreiter // TSV 1911 Langenthal e.V. - HSG Lohfelden/Vollmarshausen 23:32 (13:18)

Spieldatum: 
29.04.2018
Bericht: 

An Spannung mangelt es nie, wenn der TSV Langenthal seine Heimspiele austrägt. Auch im Heimspiel gegen die HSG Lohfelden/Vollmarshausen bestätigte sich diese These, zumindestens in der ersten Viertelstunde.

 

Die Gastgeber aus Langenthal kamen gut in die Partie und zeigten von Beginn an, dass auch gegen die schon als Aufsteiger feststehenden Gäste etwas möglich sein sollte. Nach einem ausgeglichenen Start beider Mannschaften konnte sich der TSV nach 12 Minuten eine 8:6 Führung erkämpfen und der ein oder andere Zuschauer hoffte bereits auf eine kleine Überraschung und rechnete sich etwas zählbares aus.

 

Nach einem Timeout der Gäste fanden diese immer besser ins Spiel und zeigten mehrmals durch schnelle und technisch hochwertig vorgetragene Angriffe ihre Klasse. Zur Pause musste sich die Pfannkuche-Sieben mit einem 13:18 zufrieden geben.

 

Trotz des Rückstandes von fünf Toren wollte man nochmal alles versuchen und auch im letzten Spiel der Saison nochmal eine ansprechende Leistung zeigen. Im zweiten Durchgang änderte sich aber leider nicht mehr viel. Während die Gäste im Angriff oft am starken Torhüter Weber scheiterten, fand der TSV leider nicht zu seiner Kompaktheit im Angriff und vergab zu viele Chancen. Zehn Minuten vor dem Ende führten die Gäste bereits vorentscheiden mit 19:29 und das Spiel war so gut wie entschieden.

 

Am Ende kann man trotz verdienter Niederlage zufrieden mit dem Ergebnis sein, weil es für den Tabellenführer, zumindest am Anfang des Spiels, eine umkämpfte Partie war und die Langenthaler eine gute und vorallem kämpferische Leistung boten.

 

Es spielten:
Weber, Kohlstädt, Kornhoff, P.Weifenbach, N.Weifenbach, Humburg, Kloppmann, Rock, C. Trittner, L.Trittner, Koch, Thunecke, Schäfer

Halbzeitergebnis: 
13:18
Endergebnis: 
23:32
Torschützen TSV: 

Humburg 1
Kornhoff 1
C. Trittner 1
P.Weifenbach 2
Koch 4
Kloppmann 9
L.Trittner 1
Thunecke 3
Rock 1

Mannschaft: 
Serie: