Saison-Fazit 2017/2018

Mit einem Torverhältnis von 550:571 und 20:24 Punkten kann der TSV Langenthal mit dem 7.Platz am Ende der Serie 2017/2018 durchaus zufrieden sein, galt in erster Linie doch die Ziel-Vorgabe "Nichtabstieg" vor der Saison.

 

Die Serie war, wie so oft in der Vergangenheit, geprägt von starken und oft erfolgreichen Heimspielen und eher schwächeren Auswärtsspielen. In Zahlen sind dies 6 Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen in Heimspielen sowie 3 Auswärtssiege und 8 Auswärtsniederlagen. Zum Teil wurden die Auswärtsspiele aber nicht verloren, weil der TSV unbedingt die schlechtere Mannschaft war, sondern oft durch viele verletzungsbedingte Ausfälle aber zum Teil auch durch fehlende Motivation einiger Spieler.

 

In die Saison 2017/2018 startete die Pfannkuche-Sieben recht ordentlich und konnte in den ersten fünf Partien von möglichen 10 Punkten insgesamt 7 einfahren. Ein Grund dafür war eine gute Vorbereitung, wodurch die Mannschaft die nötige Fitness hatte und somit den längeren Atem.

 

Erst in den darauffolgenden vier Auswärtsspielen nacheinander kam ein kleiner Einbruch, nachdem alle Spiele verloren gingen. Erst gegen Ende der Saison stabilisierte sich die Pfannkuche-Sieben dann wieder und konnte aus den letzten 6 Spielen insgesamt 8 von möglichen 12 Punkten einfahren.

 

Für die nächste Saison bleibt zu hoffen, dass der TSV Langenthal und somit der Handballsport in Langenthal wieder einen etwas höheren Stellenwert bekommt und somit die Heimspiele wieder vor etwas volleren Rängen absolviert werden. Die Mannschaft wird sich personell nicht verändern. Stand jetzt wird kein Spieler den Verein verlassen.

 

Abschließend bedankt sich der TSV 1911 Langenthal e.V.  noch bei den Zuschauern, welche die Mannschaft immer unterstützt und teilweise auch mit zu den weniger erfolgreichen Auswärtsspielen folgten. Aber auch den Sponsoren, Zeitnehmern, Schiedsrichtern und sonstigen Funktionären gebührt an dieser Stelle nochmal ein Dankeschön - denn ohne die zahlreichen Ehrenamtlichen wäre Handball in Langenthal nicht möglich.

 

Statistik 2017/2018:

Tore: 550
Gegentreffer: 571
Siege: 9
Unentschieden 2
Niederlagen: 11
Bester Torschütze: Jan Kloppmann 108 Tore
Meisten Zeitstrafen: Sandro Thunecke