TSV holt wichtige Punkte // TSV 1911 Langenthal e.V. - TV Külte 31:25 (18:13)

Spieldatum: 
02.10.2016
Bericht: 

Am zweiten Spieltag konnte der TSV Langenthal durch einen überzeugenden Auftritt, wichtige Punkte im Heimspiel gegen den TV Külte holen. In einer von Anfang an kampfbetonten Partie konnten sich die Gastgeber über die Spiestände 4:3, 7:5 und 9:5 in der ersten 20 Minuten leicht absetzen. Durch beherztes Zupacken in der Abwehr sowie einer teilweise guten Chancenverwertung brachte der TSV die Gäste des Öfteren zum Verzweifeln. Während Külte insbesondere über Einzelaktionen versuchte zum Torerfolg zu kommen, wusste Langenthal durch schön herausgespielte Spielzüge zu überzeugen. Mit einer fünf Tore Führung (18:13) ging es für die Gelb/Schwarzen schließlich in die Pause.

Auch in der zweiten Hälfte war es weiterhin ein Spiel auf Augenhöhe, wo allerdings Kleinigkeiten dazu beitrugen, dass der TVK nicht richtig ins Spiel fand. Die Langenthaler Abwehr zeigte sich weiterhin sehr Stabil, wodurch es den Gästen weiterhin nicht gelang, den Abstand wesentlich zu verkürzen. Während der TSV im letzten Spiel teilweise ratlos wirkte, hatten sie dieses Mal des Öfteren eine gute Lösung parat, um zum Torerfolg zu kommen. In den letzten Minuten probierte Külte nochmal alles und versuchte durch eine offene Manndeckung zurück ins Spiel zu finden. Doch auch dies gelang letztendlich nicht, sodass der TSV einen verdienten 31:25 Heimsieg einfuhren konnte.

Als Fazit bleibt schließlich festzuhalten, dass der TSV diese Leistung auch bei den kommenden Auswärtsspielen zeigen muss und nicht nur bei den Heimspielen. Von der Einstellung her war es diesmal eine komplett andere Mannschaft die auf dem Feld stand und den Sieg holte.

Es spielten:
Weber, Rock, N.Weifenbach, P. Weifenbach, Kloppmann, Temme, Humburg,
Salfer, Thunecke, Rinschen, Kornhoff, Schäfer

Halbzeitergebnis: 
18:13
Endergebnis: 
31:25
Torschützen TSV: 

N. Weifenbach 7
Salfer 4
Humburg 1
P.Weifenbach 2
Koch 3
Kloppmann 3
Kornhoff 1
Temme 4
Thunecke 6

Mannschaft: 
Serie: