Vorbericht // GSV Eintracht Baunatal III - TSV 1911 Langenthal e.V.

Nach zwei Niederlagen in Folge geht es für den TSV am Samstag Mittag zum schweren Auswärtsspiel nach Baunatal. Die Gastgeber belegen derzeit mit 10:0 Punkten den ersten Tabellenplatz, sodass die Favoritenrolle klar verteilt ist. Für den TSV wird es inbesondere darum gehen, kompakt in der Defensive zu stehen und die sich ergebenen Chancen konsequenter zu nutzen. Das war das große Manko in den letzten beiden Spielen. Alleine im letzten Spiel wurden insgesamt 8 Siebenmeter vergeben. Das so keine Spiele in der A-Klasse gewonnen werden können, dürfte allen klar sein.

TSV mit Heimniederlage // TSV 1911 Langenthal e.V. - HSG Lohfelden/Vollmarshausen 21:26 (11:13)

Die zweite Niederlage in Folge kassierte der TSV 1911 Langenthal am Sonntag gegen die HSG Lohfelden/Vollmarshausen. In einer ausgegelichenen Anfangsviertelstunde konnte sich zunächst keine der beiden Mannschaften absetzen. Erst im weiten Verlauf gelang es den Gästen durch vier Tore in Folge mit 5:9 einen kleinen Vorsprung herauszuwerfen. Nachdem sich der TSV sowohl in der Abwehr als auch im Angriff steigern konnte, kamen die Gelb/Schwarzen wieder bis auf ein Tor (9:10) heran.

Vorbericht // TSV 1911 Langenthal e.V. - HSG Lohfelden/Vollmarshausen I

Am kommenden Sonntag-Nachmittag trifft der TSV 1911 Langenthal auf die Gäste aus Lohfelden/Vollmarshausen. Nach der deutlichen Niederlage in Wehlheiden geht es für die Pfannkuche-Sieben dabei um Wiedergutmachung. Allerdings wird auch die Aufgabe gegen Lohfelden keine einfache. Die Gäste belegen derzeit mit einem Spiel mehr auf dem Konto den sechsten Tabellenplatz mit 4:4 Punkten. Die knappen Niederlagen gab es dabei in Wesertal und beim Mitaufsteiger Korbach.

TSV mit deutlicher Auswärtsniederlage // TG Wehlheiden II - TSV 1911 Langenthal e.V. 29:15 (16:8)

Einen rabenschwarzen Tag erwischte der TSV Langenthal am Samstag-Nachmittag beim Auswärtsspiel in Wehlheiden am Königstor. Wie bereits im ersten Auswärtsspiel in Twistetal, ließen die gelb/schwarzen wieder alles vermissen, was für einen Sieg notwendig gewesen wäre. Die Gastgeber kamen von Beginn an gut in die Partie und konnten das Spiel über die Spielstände 4:0, 7:2 und 11:5 auch klar dominieren. Auf Seiten des TSV stand die Abwehr viel zu passiv, sodass Wehlheiden leichtes Spiel hatte und durch einfaches Druckspiel immer wieder eine Lücke fand.

E-Jugend weiter Erfolgreich

Ein Auswärtsspiel in der eigenen Halle und eine gegnerische Mannschaft, die man bestens aus der eigenen Schulklasse und von Schulhof kennt. Das waren die Vorzeichen des Derbys gegen unsere Nachbarn von der HSG Reinhardswald.

Vorbericht // TG Wehlheiden II - TSV 1911 Langenthal e.V.

Am kommenden Samstag-Nachmittag (15:30 Uhr) geht es für den TSV Langenthal zur Landesliga-Reserve der TG Wehlheiden. Durch den Sieg gegen den TV Külte konnte die Pfannkuche-Sieben etwas Selbsvertrauen tanken für die kommenden schweren Aufgaben. In der Königstor-Sporthalle kommt es zum Duell der beiden Aufsteiger aus der B-Liga. Während Wehlheiden als Tabellenzweiter den Weg nach oben schaffte, landete der TSV direkt dahinter auf dem dritten Rang. Aus früheren Duellen weiß man also um die Stärken der Gastgeber, insbesondere in Heimspielen.

E-Jugend mit Heimerfolg!

Unser Gegner, die Jungenmannschaft der HSG Wesertal, ist mit einem Sieg und einer Niederlage in diese Saison gestartet. Da die HSG und unser Team etwa gleichstark einzuschätzen sind, haben wir ein enges Spiel erwartet. Leider mussten wir für die heutige Partie auf Dennis, Till-Nevio, Leonie und Konstantin verzichten.

TSV holt wichtige Punkte // TSV 1911 Langenthal e.V. - TV Külte 31:25 (18:13)

Am zweiten Spieltag konnte der TSV Langenthal durch einen überzeugenden Auftritt, wichtige Punkte im Heimspiel gegen den TV Külte holen. In einer von Anfang an kampfbetonten Partie konnten sich die Gastgeber über die Spiestände 4:3, 7:5 und 9:5 in der ersten 20 Minuten leicht absetzen. Durch beherztes Zupacken in der Abwehr sowie einer teilweise guten Chancenverwertung brachte der TSV die Gäste des Öfteren zum Verzweifeln. Während Külte insbesondere über Einzelaktionen versuchte zum Torerfolg zu kommen, wusste Langenthal durch schön herausgespielte Spielzüge zu überzeugen.

Vorbericht // TSV 1911 Langenthal e.V. - TV Külte

Nach der Auftaktniederlage am vergangenen Wochenende in Twistetal bedarf es einer ordentlichen Leistungssteigerung des TSV, um im ersten Heimspiel der neuen Saison (Sonntag, 17.00 Uhr) etwas zählbares herauszuholen. Im letzten Auswärtsspiel in Mühlhausen wirkten die Gelb/Schwarzen teilweise überfordert und hatten phasenweise keine wirkliche Lösung auf gewisse Situationen parat. Dies soll sich gegen den TV Külte nun ändern. Insbesondere in Heimspielen hat der TSV schon öfters ein völlig anderes Gesicht gezeigt, als bei den Auswärtsspielen.

TSV startet mit Niederlage in die neue Serie // HSG Twistetal II - TSV 1911 Langenthal e.V. 28:17 (10:7)

Mit einer deutlichen 17:28 Auswärtsniederlage kehrte der TSV Langenthal vom Auswärtsspiel in Mühlhausen gegen die HSG Twistetal II zurück. In einer insgesamt schlechten A-Liga Begegnung lagen die Gäste aus Langenthal zunächst mit 2:0 vorne. Aufgrund von unkonzentriertheiten, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr, drehte Twistetal allerdings diesen Spielstand und ging über die Spielstände 2:2, 5:2 und 7:3 in Führung. Doch die Gäste zeigten in dieser Phase des Spiels Moral und konnten schließlich zum 7:7 ausgleichen.

Seiten

Subscribe to TSV 1911 Langenthal e.V. RSS